STARTSEITE

UNSERE ARBEIT

IM MITTELPUNKT

WIR ZWEI

KONTAKT

IM MITTELPUNKT

 

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht Bindung. Unsere bindungsorientierte Ausrichtung stützt sich auf die Grundlagen von „SAFE® - Sichere Ausbildung für Eltern“ und dient der Prävention von Fehlverhalten der Eltern im Umgang mit ihren Kindern. Die Eltern bekommen in Theorie und Praxis die Grundlagen von bindungsorientiertem und feinfühligem Verhalten vermittelt.

 

Bei unserem Dienst am Menschen geht es zudem um die Förderung einer sicheren Eltern-Kind-Bindung. Langjährige Forschungsergebnisse zeigen, dass eine sichere Bindung die beste Grundlage u.a. für lebenslange Selbstsicherheit, soziale Kompetenz und Empathiefähigkeit sowie Freude am Lernen ist.

 

In der bindungsorientierten Arbeit hat Prävention einen besonderen Stellenwert und beginnt deshalb schon in der Schwangerschaft. Die werdenden Eltern sind in dieser Zeit intensiv mit den Erinnerungen ihrer eigenen Kindheit beschäftigt. Sie überlegen intuitiv, was sie als junge Familiengründer genau so wie ihre Eltern machen wollen – und was anders. Wir unterstützen sie darin, sich dieser Gedanken und Gefühle bewusst zu werden. Anschließend helfen wir ihnen dabei, die daraus erwachsenden Veränderungswünsche – und oftmals auch Notwendigkeiten – in die Tat umzusetzen. Ziel ist es, dass generationsübergreifendes Fehlverhalten durchbrochen wird.

 

Familienraum Kieper & Mutke – Familien- & Jugendhilfe  ·  Schloßmühlendamm 14  ·  21073 Hamburg  ·  IMPRESSUM  DATENSCHUTZERKLÄRUNG